Sie haben Fragen? 24/7 f├╝r sie erreichbar

Datenschutz

Diese Datenschutzerkl├Ąrung gilt f├╝r die Shop Apotheke Service B.V. (nachstehend: ÔÇ×der PlattformbetreiberÔÇť, ÔÇ×wirÔÇť oder ÔÇ×unsÔÇť):┬áhttps://www.apothekesofort.com, sowie auch f├╝r die ApothekeSofort.
 

Grunds├Ątze

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, nur die f├╝r eine sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung unseres Angebots erforderlichen personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Dabei achten wir sehr sorgf├Ąltig darauf, dass die Privatsph├Ąre bzw. die Vertraulichkeit bei allen Kunden- und Nutzerdaten gew├Ąhrleistet ist. Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung unserer Leistungen personenbezogene Daten gespeichert werden und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Ma├čnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften ├╝ber den Datenschutz eingehalten werden.

Organisationsstruktur und Plattform

Die Shop Apotheke Service B.V. ist die Betreiberin der Online-Plattform https://www.apothekesofort.com (ÔÇ×die PlattformÔÇť und/oder ÔÇ×die WebseiteÔÇť).

Innerhalb der Organisationsstruktur der Shop Apotheke Europe Gruppe agieren die Apotheken als verkaufende Unternehmen auf der Plattform. Im Zuge der engen Zusammenarbeit dieser Unternehmen wurden Unternehmensvereinbarungen inklusive schriftliche Vereinbarungen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit der Datenverarbeitung gem├Ą├č Art. 26 Abs. 1 S. 1 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zwischen den Einzelunternehmen der Shop Apotheke Europe Gruppe abgeschlossen, welche die jeweiligen Einzelunternehmen berechtigen und den rechtlichen Rahmen bieten, Daten in integrierten Teams zu verarbeiten.

Unsere Plattform ist zudem offen f├╝r Drittanbieter, die Produkte an Verbraucher verkaufen – das so genannte Marktplatzmodell. Wir haben mit diesen Drittanbietern (ÔÇ×die Marktplatz-PartnerÔÇť) schriftliche Vereinbarungen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit der Datenverarbeitung gem├Ą├č Art. 26 Abs. 1 S. 1 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen.

Verantwortliche und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist der Plattformbetreiber. Sie finden die Kontaktdaten der verantwortlichen Personen im Impressum. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten:

Dr. Sebastian Kraska
IITR Datenschutz GmbH
Marienplatz 2
D-80331 M├╝nchen
email@iitr.de

Bei Auskunfts- oder L├Âschverlangen k├Ânnen Sie sich gerne an┬ádatenschutz@apothekeapotheke.com┬áwenden oder unser Kontaktformular unter┬áhttps://apothekesofort.com/contact-us/┬ánutzen.
In der gemeinsamen Verantwortlichkeit sind zudem die einzelne Apotheken Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für ihre Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf der Plattform. Sie finden die Kontaktdaten der verantwortlichen Personen ebenfalls im Impressum. Die Apotheken und der Plattformbetreiber haben den gleichen Datenschutzbeauftragten. 

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Gegenstand des Datenschutzrechts sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat├╝rliche Person beziehen, z.B. Name oder Adressdaten. Auch die Telefonnummer, Mobilnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung und Versicherungsnummer sind den personenbezogenen Daten zuzuordnen.

Eine Untergruppe der personenbezogenen Daten stellen besondere Kategorien personenbezogener Daten dar. Aus Sicht des Gesetzgebers gelten diese Daten als besonders sch├╝tzenswert. Zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten geh├Âren z. B. Angaben ├╝ber die Gesundheit, das Sexualleben und die sexuelle Orientierung.

Informationen, die nicht mit nat├╝rlichen Personen in Verbindung gebracht werden k├Ânnen, fallen nicht darunter.

Informatorische Nutzung

Sofern Sie unsere Webseite rein informatorisch nutzen, sich also weder anmelden, registrieren, noch in Kontakt zu uns treten, werden die im Folgenden genannten Daten ├╝ber den Zugriff auf die Webseite oder den Abruf einer Datei in einer Protokolldatei erhoben, gespeichert und verarbeitet:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • der verwendete Browser
  • Anzahl der ├╝bertragenen Bytes
  • Status des Seitenabrufes
  • Session-ID
  • Referrer

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu erm├Âglichen (Verbindungsaufbau) und die Systemsicherheit und -stabilit├Ąt dauerhaft zu gew├Ąhrleisten sowie um die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu erm├Âglichen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO). Dar├╝ber hinaus werden diese Daten f├╝r interne statistische Zwecke sowie zur Verbesserung des Angebots ausgewertet (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) und anschlie├čend gel├Âscht. Diese Auswertung erfolgt ├╝ber einen externen Dienstleister, sodass der Plattform lediglich anonymisierte Auswertungsergebnisse vorliegen, die keinen R├╝ckschluss auf Ihre Person zulassen.

Dar├╝ber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Erl├Ąuterungen dazu erhalten Sie im unteren Bereich dieser Datenschutzerkl├Ąrung.

Weitergehende Nutzung

Kontaktformular

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite besteht die M├Âglichkeit, ├╝ber das Kontaktformular oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu treten sowie sich zu registrieren und anzumelden. Bei der Kontaktaufnahme ├╝ber unser Kontaktformular erheben, speichern und verarbeiten wir folgende Daten:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Optional: Telefonnummer
  • sowie weitere personenbezogene Daten, die sie uns im Rahmen Ihrer Nachricht mitteilen

Diese Daten werden ausschlie├člich f├╝r die Korrespondenz mit Ihnen sowie f├╝r die Bearbeitung Ihres Anliegens erhoben und verarbeitet (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO) und anschlie├čend gel├Âscht, sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung auch nicht an Dritte weitergegeben, au├čer es ist explizit f├╝r die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig. In diesem Fall k├Ânnen notwendige Daten von involvierten Verk├Ąufern unserer Plattform (beispielsweise bei Kauf ├╝ber den Marketplace) verarbeitet werden.
 

Kundenkonto

Bei der Registrierung verarbeiten wir zum Zweck der Erstellung eines Kundenkontos und der Erm├Âglichung eines Zugriffs auf dieses (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, f DSGVO) Ihren/Ihre

  • Namen
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • gew├Ąhltes Passwort

Sofern ein Kundenkonto erstellt wird, speichern wir diese Daten, solange Sie bei uns registriert sind. Dar├╝ber hinaus werden die Daten auch im Anschluss gespeichert, sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Nach Anmeldung und Nutzung Ihres Kundenkontos verarbeiten wir Daten, die Sie uns im Rahmen der Gestaltung Ihres Kundenkontos freiwillig im Benutzerkonto zur Verf├╝gung stellen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, f DSGVO). Diese Daten speichern wir, solange Sie bei uns registriert sind, sofern Sie die Daten nicht zuvor selbst ├╝ber Ihr Kundenkonto l├Âschen. Dar├╝ber hinaus verarbeiten wir Daten, die zur Erf├╝llung der von Ihnen in Anspruch genommenen Services unserer Homepage/des Kundenkontos erforderlich sind (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, f DSGVO). Dazu k├Ânnen im Einzelfall auch besondere Arten personenbezogener Daten wie etwa Gesundheitsdaten (Rechtsgrundlage Art. 9 Abs. 2 lit. h, a DSGVO) sowie Zahlungsdaten geh├Âren (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, f DSGVO).

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Anmeldung an Ihrem Kundenkonto zur Vereinfachung der Nutzung unserer Plattform der Verwendung von Cookies zustimmen. Dies tun wir, da wir davon ausgehen, dass Sie durch die aktive Nutzung unserer Plattform an allen unserer Services interessiert sind (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).
Ihre Zustimmung k├Ânnen Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen anpassen.

Zur technischen Abwehr von automatisierten Bots und Spam nutzen wir bei der Anmeldung in unserem Online-Shop im Hintergrund Friendly Captcha. Der Service respektiert dabei die h├Âchsten Datenschutzstandards und speichert keine pers├Ânlichen Daten unserer Endnutzer*innen. Die IP-Adresse wird gegebenenfalls verarbeitet.

Friendly Captcha GmbH
Am Anger 3-5
82237 Woerthsee
Deutschland

Pharmazeutische Beratung

Um unserer F├╝rsorgepflicht als Online-Apotheke nachzukommen, m├╝ssen wir Sie in Abh├Ąngigkeit der in Ihrer Bestellung enthaltenen Produkte in manchen F├Ąllen kontaktieren. Dies geschieht beispielsweise, wenn f├╝r eines Ihrer bestellten Produkte Neben- oder Wechselwirkungshinweise vorliegen. Wir stellen dadurch auch die Wirksamkeit und Sicherheit Ihrer pharmazeutischen Therapie sicher. Damit wir Sie in solchen F├Ąllen kontaktieren k├Ânnen, werden personenbezogene Daten wie Name, (Email-)Adresse oder Telefonnummer verarbeitet. Die Kontaktaufnahme ist unabh├Ąngig von Ihrer Wahl zum Empfang von Newsletter- oder Produktempfehlungsmails, da wir rechtlich verpflichtet sind Ihnen die entsprechenden Informationen zu ├╝bermitteln (Rechtsgrundlage: ┬ž 20 – Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO); WGBO).

Bestellung von Produkten

Sofern Sie unsere Plattform nutzen und eine Bestellung aufgeben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Kundenbetreuung (Name, Adressen, E-Mail-Adresse, Bestelldaten, Zahlungsdaten, Kundennummer, Geburtsdatum, Telefonnummer, IP-Adresse) erforderlich sind sowie die Daten, die sie uns dar├╝ber hinaus freiwillig zur Verf├╝gung stellen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, m├╝ssen wir z. B. nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse sowie der Versandadresse fragen, bei Bezahlung per Lastschrift auch nach Ihrer Bankleitzahl und Kontonummer. Diese Daten werden von uns f├╝r die Bestell- und Zahlungsabwicklung ben├Âtigt und auch in diesem Rahmen verarbeitet (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). So k├Ânnen wir Ihren Auftrag optimal und zeitnah ausf├╝hren. Daten wie Name, Adressen, E-Mail-Adresse, Bestelldaten, Zahlungsdaten, Kundennummer, Geburtsdatum, Telefonnummer ben├Âtigen wir zur Umsetzung Ihrer Bestellung. Dar├╝ber hinaus werden bei Ihrer Bestellung ggf. besondere Kategorien personenbezogener Daten (bspw. bei Einreichung von Rezepten), vor allem Gesundheitsdaten, verarbeitet. Eine Verarbeitung dieser Daten erfolgt, soweit dies zur Vertragsabwicklung, zur medizinischen Versorgung sowie der Geltendmachung m├Âglicher Anspr├╝che unsererseits erforderlich ist (Rechtsgrundlage Art. 9 Abs. 2 lit. f, h DSGVO). Sofern Sie ein Kundenkonto erstellt haben, werden diese Daten dauerhaft in Ihrem Kundenkonto gespeichert. Eine L├Âschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie keinen L├Âschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erf├╝llung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gr├╝nden unzul├Ąssig ist.
Die Bestelldaten werden an die jeweiligen Verk├Ąufer weitergegeben, soweit dies f├╝r die Abwicklung der Bestellung erforderlich ist.

Wie verwenden auf unserer Plattform einen sogenannten SoftLogin, bei dem Sie f├╝r einen Zeitraum von 30 Tagen auf unserer Plattform f├╝r einige wenige, unsensible Funktionen eingeloggt bleiben. Davon sind folgende Funktionen nicht betroffen:

  • Kauf von Produkten
  • Hinzuf├╝gen von Produkten zu Ihrem Merkzettel
  • Alle Services in Ihrem pers├Ânlichen Bereich unter “Meine Apotheke”

Wir nutzen diese Funktion, um Ihnen ein m├Âglichst individuelles und auf Sie angepasstes Shoppingerlebnis zu bieten.

Einsatz von Zahlungsdienstleistern

Bei einer Bestellung ├╝bertragen wir je nach gew├Ąhlter Zahlart die zur Abrechnung erforderlichen personenbezogenen Daten ggf. an einen der nachfolgenden Zahlungsdienstleistenden (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, Art. 9 Abs. 2 lit. h DSGVO):

Wir setzen die Firmen Adyen N.V. (Simon Carmiggeltstraat 6-50, 1011 DJ Amsterdam) und CrefoPay GmbH & Co. KG (Feurigstra├če 59, D-10827 Berlin) als Auftragsverarbeiter ein, um Ihnen die markt├╝blichen Zahlungsarten wie PayPal, Klarna und Kreditkartenzahlung anbieten zu k├Ânnen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Wenn Sie sich f├╝r eine Zahlung via PayPal (Europe) S.├á r.l. et Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg entscheiden, werden die erforderlichen Daten zur Zahlungsabwicklung (Name, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Bestell- und Rechnungsdaten), an PayPal ├╝bertragen. Informationen zur Datenverarbeitung von PayPal finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Wenn Sie sich f├╝r eine Zahlung via Klarna Bank AB (publ), Sveav├Ągen 46, 111 34 Stockholm entscheiden, werden die erforderlichen Daten zur Zahlungsabwicklung (Name, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Bestell- und Rechnungsdaten), an Klarna ├╝bertragen. Informationen zur Datenverarbeitung von Klarna finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung www.klarna.com/de/datenschutz/.

Ihre Rechte

Sie haben gegen├╝ber der oben genannten Verantwortlichen folgende Rechte:

  • einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber die zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten und Erstellung einer Kopie dieser Daten sowie auf Auskunft unter anderem ├╝ber deren Herkunft und Empf├Ąnger sowie den Zweck der Datenverarbeitung sowie die Dauer der Speicherung (Art. 15 DSGVO)
  • ggf. einen Anspruch auf Berichtigung unrichtiger oder unvollst├Ąndiger Daten (Art. 16 DSGVO), L├Âschung (Art. 17 DSGVO) oder die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung (=Sperrung; Art. 18 DSGVO) dieser Daten
  • auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, soweit diese auf Grundlage eines berechtigten Interesses der Verantwortlichen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) erfolgt und sie Gr├╝nde vortragen, die einer Verarbeitung entgegenstehen (Art. 21 DSGVO)
  • das Recht, eine ├ťbermittlung der von Ihnen bereitgestellten Daten an sich oder einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO)

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, k├Ânnen Sie diese jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unber├╝hrt.

Entsprechende Begehren sind an die angegebene Adresse des Plattformbetreibers zu richten:

ApothekeSofort
Am Sandtorkai 46
20457 Hamburg

E-Mail: datenschutz@apothekesofort.com

Dar├╝ber hinaus haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbeh├Ârde, etwa im Staat des Sitzlandes der Verantwortlichen, Ihres Aufenthaltsortes, Arbeitsplatzes oder des Versto├čes ├╝ber vermeintliche datenschutzrechtliche Verst├Â├če zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

Zust├Ąndigen Datenschutz-Aufsichtsbeh├Ârde f├╝r die Verantwortliche:

ApothekeSofort
Am Sandtorkai 46
20457 Hamburg
Gerne k├Ânnen Sie zuerst Kontakt zu uns aufnehmen, bevor Sie sich bei der Aufsichtsbeh├Ârde melden.

Datensicherheit

Wir stehen f├╝r hohe Sicherheit beim Online-Einkauf. Der Plattformbetreiber setzt technische und organisatorische Sicherheitsma├čnahmen ein, um Ihre Daten gegen zuf├Ąllige oder vors├Ątzliche Manipulationen, Verlust, Zerst├Ârung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu sch├╝tzen.

Verschl├╝sselung

Alle Ihre ├╝bertragenen Daten werden durch SSL-Verschl├╝sselung gesch├╝tzt. Secure Socket Layer (SSL) ist ein Protokoll, das entwickelt wurde, um eine sichere Daten├╝bertragung ├╝ber das Internet zu erm├Âglichen. SSL nutzt das Public-Private-Key-Verfahren. Bei diesem k├Ânnen mit einem ├Âffentlich zug├Ąnglichen Schl├╝ssel verschl├╝sselte Daten nur mit einem ganz bestimmten privaten Schl├╝ssel wieder dechiffriert werden.

Verarbeitung von Auftr├Ągen zu internen Analyse- und Testzwecken

Um Datenschutz- und pharmazeutische Fehler besser verhindern und fr├╝hzeitig erkennen zu k├Ânnen, verwenden der Plattformbetreiber und die Apotheken gemeinsam eine geringe Anzahl an Auftr├Ągen mit Echtdaten f├╝r interne Analyse- und Testzwecke.

Rechtsgrundlage f├╝r diese Verarbeitung stellt Art. 9 Abs. 2(h) DSGVO dar, die es uns erlaubt, unter der Verantwortung von Fachpersonal und unter Wahrung des Berufsgeheimnisses, personenbezogene Daten gem├Ą├č Art. 9 Abs. 1 DSGVO zu verarbeiten, sofern der Zweck der Verarbeitung ÔÇ×[ÔÇŽ] der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, f├╝r die Beurteilung der Arbeitsf├Ąhigkeit des Besch├Ąftigten, f├╝r die medizinische Diagnostik, die Versorgung oder Behandlung im Gesundheits- oder Sozialbereich oder f├╝r die Verwaltung von Systemen und Diensten im Gesundheits- oder Sozialbereich [ÔÇŽ]ÔÇť dient.

Die verwendeten Daten werden dabei zu keiner Zeit Dritten verf├╝gbar gemacht und werden ausschlie├člich durch internes Fachpersonal verarbeitet.

Online Konsultation durch einen Arzt

Wenn Sie auf unserer Plattform den Button zur Weiterleitung an einen station├Ąren Arzt oder an die Online Arzt Praxis Zava anklicken, verlassen Sie unsere Plattform und landen auf der Webseite des Arztes bzw. Zava. Zava ist f├╝r die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ihrer Webseite eigenst├Ąndig verantwortlich. Wir verarbeiten erst dann Ihre obenerw├Ąhnten Bestelldaten, wenn und nachdem Sie auf der Zava Webseite aus mehreren Alternativen den Button ÔÇ×Bei Shop Apotheke bestellenÔÇť angeklickt haben. Erst nachdem Sie die Bestellung auf unserer Plattform get├Ątigt haben, erfolgt nach Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung die Weiterreichung Ihrer eingegebenen Bestelldaten an Zava, damit der Arzt die Onlinediagnose vornehmen und gegebenenfalls ein Rezept ausstellen kann. F├╝hrt die Onlinediagnose nicht zu einer Rezeptausstellung, werden Ihre Bestelldaten gel├Âscht und nicht weiterverarbeitet.

Wird aufgrund der Onlinediagnose ein Ihrer Bestellung entsprechendes Rezept ausgestellt, dann wird das Rezept und Ihre Bestellhistorie in der ├╝blichen Weise gepr├╝ft und Ihre Daten f├╝r die ├╝brigen in dieser Datenschutzerkl├Ąrung genannten Zwecke verwendet.

Marktplatz-Partner

Wenn Sie ├╝ber unsere Plattform eine Bestellung bei einem Marktplatz-Partner platzieren, reichen wir personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum etc., einschlie├člich den dazugeh├Ârenden Gesundheitsdaten, an den Marktplatz-Partner weiter. Wir machen dies nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung, die Sie zu jeder Zeit widerrufen k├Ânnen. Der Marktplatz-Partner ist f├╝r die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eigenst├Ąndig verantwortlich. Wir verweisen im ├ťbrigen auf die Datenschutzerkl├Ąrung des jeweiligen Marktplatz-Partners.


Smart-Programme

Wenn Sie ├╝ber unsere Plattform an den Smart-Programmen teilnehmen, reichen wir personenbezogene Daten wie Name, Geburtsdatum etc., einschlie├člich den dazugeh├Ârenden Gesundheitsdaten, an die betreuenden Personen der Programme Smartpatient und/oder MedApp weiter. Wir machen dies nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen k├Ânnen. Die Betreuer der Programme sind f├╝r die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eigenst├Ąndig verantwortlich. Wir verweisen im ├ťbrigen auf die Datenschutzerkl├Ąrung der Betreuer.

Daten├╝bermittlung an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur ├╝bermittelt, wenn dies zum Zweck der Bestellungsabwicklung, Vertragsabwicklung und Abrechnung oder der Geltendmachung ├╝ber eines unser verpartnerten Inkasso Unternehmen erforderlich ist (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b bzw. f, Art. 9 Abs. 2 lit. h bzw. f DSGVO) oder Sie zuvor eingewilligt haben (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO).

Teilweise bedienen wir uns zur Erbringung der von uns angebotenen Services und Dienste externer Dienstleister zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Auftragsverarbeiter). Diese wurden von uns sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt und schriftlich beauftragt. Die Dienstleister sind streng an unsere Weisungen gebunden und werden regelm├Ą├čig kontrolliert. So bedienen wir uns etwa verschiedener IT-Dienstleistenden.

Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten zudem die von uns eingesetzten Dienstleistenden (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Wir ├╝bermitteln Ihre Emailadresse und in manchen F├Ąllen Ihre Telefonnummer ggf. an die von uns beauftragten Logistiker zur Zusendung einer Paketank├╝ndigung. Im Rahmen dieser Paketank├╝ndigung k├Ânnen Sie ggf. auf die Paketzustellung Einfluss nehmen und beispielsweise den Zustelltag oder Zustellort ├Ąndern.

Je nach den von Ihnen gew├╝nschten Logistiker, ├╝bermitteln wir die Daten an eines der folgenden Unternehmen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. lit. b DSGVO):

DHL Paket GmbH
Str├Ą├čchenweg 10
D-53113 Bonn

DHL Express Germany GmbH
Heinrich-Br├╝ning-Str. 5
D-53113 Bonn

DHL Express Nederland
Anchoragelaan 32
1118 LD Schiphol

Hermes Germany GmbH
Essener Stra├če 89
D-22419 Hamburg

United Parcel Service Deutschland S.à rl & Co. OHG
G├Ârlitzer Str. 1
D-41460 Neuss

SJT Venlo BV
Het Erf 15
5975 RN Sevenum

trans-o-flex Thermomed GmbH & co. KG (Versand k├╝hlpflichtiger Produkte)
Hertzstr. 10
D-69469 Weinheim 

LieferyFactory GmbH
Potsdamerstr. 91
D-10785 Berlin

Bei dem Versand von Waren wird der Dienstleistende parcelLab eingesetzt, um die Versandmeldungen in Richtung unserer Kunden zu ├╝bernehmen und diesen den Versandstatus und die Trackingnummer ihrer Sendung zu ├╝bermitteln. Hierf├╝r werden die f├╝r die Sendungsinformationen notwendigen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Auftragsnummer, etc.) an parcelLab weitergeleitet. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von parcelLab: https://parcellab.com/datenschutz

parcelLab GmbH
Schillerstra├če 23A
D-80336 M├╝nchen

Zur Adressvalidierung nutzen wir den Service der AZ Direct GmbH (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. lit. b DSGVO):

AZ Direct GmbH
Carl-Bertelsmann-Stra├če 161 S
D-33311 G├╝tersloh

Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu SAE internen Werbezwecken

Neben der Erhebung und der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei einer der Apotheken nutzen wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen und/oder Ihrer Einwilligung auch, um mit Ihnen ├╝ber Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren k├Ânnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten f├╝r Werbezwecke k├Ânnen Sie jederzeit insgesamt oder f├╝r einzelne Ma├čnahmen widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen (datenschutz@apothekesofort.com) ohne dass Ihnen hierf├╝r andere Kosten als die ├ťbermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Wir geben keine Daten zu Zwecken der Drittanbieterwerbung weiter. Eine Adressvermarktung durch uns erfolgt ebenfalls nicht. Wir unterst├╝tzen keinen Spam.

Newsletter

Einen Newsletter erhalten Sie nur nach entsprechender Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). F├╝r diesen Service verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse und, soweit Sie uns diese Angaben freiwillig zur Verf├╝gung gestellt haben, Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht sowie eventuell Gesundheitsdaten. F├╝r den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Sie erhalten erst dann einen Newsletter per E-Mail von uns, wenn Sie uns zuvor ausdr├╝cklich best├Ątigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Nach Ihrer Anmeldung f├╝r den Newsletter erhalten Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail. Durch das Anklicken des in dieser E-Mail enthaltenen Links best├Ątigen Sie, dass Sie unseren Newsletter erhalten m├Âchten.

F├╝r den Newsletterversand nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere von Ihnen zur Verf├╝gung gestellten Daten, um Ihnen Informationen zu Produkten unseres Apothekensortiments sowie Produkte, die von Marktplatz-Partnern und NOW! Apotheken angeboten werden, zukommen zu lassen. Ausschlie├člich zu diesem Zweck geben wir Ihre Daten an unseren E-Mail-Dienstleistenden
Episerver GmbH
Wallstr. 16
10179 Berlin
weiter. Falls Sie zu zuk├╝nftig keine weiteren Newsletter von der Apotheke erhalten m├Âchten, k├Ânnen Sie Ihre Einwilligung jederzeit┬áwiderrufen, ohne dass Ihnen hierf├╝r andere Kosten als die ├ťbermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Klicken Sie daf├╝r einfach auf den Abmelde-Link, den Sie in jedem von uns versendeten Newsletter finden. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird vom Widerruf nicht ber├╝hrt.

Personalisierte Produktempfehlungen per E-Mail

Als Kunde bei einer der Apotheken erhalten Sie regelm├Ą├čig Produktempfehlungen per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie unabh├Ąngig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Ihre Mail Adresse, die wir f├╝r unsere Produktempfehlungen verwenden, haben wir dabei im Rahmen Ihres Einkaufs in unserem Online-Shop von Ihnen erhalten. Die Rechtsgrundlage f├╝r die Versendung von Produktempfehlungen per E-Mail auch ohne ausdr├╝ckliche Einwilligung bildet ┬ž7 Abs. 3 UWG.

In den Mails finden Sie neueste Informationen zu Produkten aus unserem Angebot, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Eink├Ąufe bei uns interessieren k├Ânnten. Neben diesen Produktempfehlungen k├Ânnen die E-Mails auch Gutscheine f├╝r unser Sortiment enthalten.  Falls Sie keine Produktempfehlungen mehr von uns erhalten wollen, k├Ânnen Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierf├╝r andere Kosten als die ├ťbermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Klicken Sie daf├╝r einfach auf den Abmelde-Link, den Sie in jeder von uns versendeten Produktempfehlungsmail finden.

Zum Zweck des E-Mail-Versand geben wir Ihre E-Mailadresse an unseren jeweiligen E-Mail-Dienstleistenden
Episerver GmbH
Wallstr. 16
10179 Berlin
weiter. Weitere personenbezogene Daten, insbesondere personenbezogene Gesundheitsdaten, werden nicht weitergegeben.

Kontaktaufnahme f├╝r Kundenzufriedenheitsumfragen und Produktbewertungen

Als Kunde einer der Apotheken erhalten Sie regelm├Ą├čig Kundenzufriedenheitsumfragen zu Ihrer Bestellung per E-Mail und gelegentlich auch per Telefon. Die Befragungen k├Ânnen sich zudem auf die Plattform sowie auf die Marktplatz-Partner beziehen. Diese Kundenzufriedenheitsumfragen per E-Mail erhalten Sie unabh├Ąngig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Die Daten werden pseudonymisiert durch unseren Dienstleister zenloop GmbH
Brunnenstra├če 196
10119 Berlin
erhoben und ausschlie├člich zur Markt- und Meinungsforschung f├╝r die Apotheken genutzt.

Zus├Ątzlich erhalten Sie im Nachgang an Ihre Bestellung eine Anfrage zur Bewertung der von Ihnen bestellten Produkte per E-Mail. Die Bewertung kann innerhalb unserer Plattform produktbezogen auf weiteren Websites angezeigt werden. Ihre Bewertung wird in diesem Fall im Original angezeigt und nicht ├╝bersetzt.
Rechtsgrundlage ist auch hier Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Ausschlie├člich die Apotheke kann die erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten zusammenf├╝hren und kann Sie zu den Antworten gegebenenfalls kontaktieren. Falls Sie keine Umfragen mehr von uns erhalten wollen, k├Ânnen Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierf├╝r andere Kosten als die ├ťbermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Klicken Sie daf├╝r einfach auf den Abmelde-Link, den Sie in jedem von uns versendeten Newsletter finden.

Cookies

Zus├Ątzlich zu den vorgenannten Datenverarbeitungsvorg├Ąngen werden auf Ihrem Rechner sogenannte Cookies bei der Nutzung unserer Webseite eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger├Ąt abgelegt werden und die Ihr Browser auf der Festplatte speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, Funktionen und eine benutzerorientierte und reibungslose Navigation zu erm├Âglichen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir bzw. unsere Partner ÔÇô bei Drittanbieter-Cookies ÔÇô k├Ânnen die Cookies w├Ąhrend Ihres Besuches auf unserer Webseite auslesen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endger├Ąt ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identit├Ąt erhalten.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schlie├čen Ihres Browsers, wieder gel├Âscht (sog. technische oder Sitzungs-Cookies). Diese Cookies speichern eine Session-ID ├╝ber die Ihr Rechner bei R├╝ckkehr auf unsere Webseite wiedererkannt werden kann und erm├Âglichen bestimmte Funktionen der Webseite.

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endger├Ąt und werden erst nach einer vorgegebenen Zeit gel├Âscht. Sie erm├Âglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser und ggf. get├Ątigte Eingaben und Einstellungen beim n├Ąchsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Zudem dienen diese Cookies teilweise dazu, die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zur Optimierung unseres Angebotes f├╝r Sie auszuwerten.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind f├╝r die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f├╝r bestimmte F├Ąlle oder generell ausschlie├čen sowie das automatische L├Âschen der Cookies beim Schlie├čen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit├Ąt dieser Webseite eingeschr├Ąnkt sein.

Sollte sie nicht mit der Nutzung von Cookies einverstanden sein, finden Sie weiter unten auch die Option zum Widerspruch (Opt-Out) der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite. 

Verwendung von Diensten zur Bereitstellung von Videos

Verwendung von YouTube Videos

Auf unserer Webseite werden bei Bedarf (zum Beispiel im Blog) Videos von YouTube eingebunden, das von der Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043
USA

(ÔÇ×GoogleÔÇť) betrieben wird. Wir binden die Videos im ÔÇ×erweiterten DatenschutzmodusÔÇť ein, wodurch zun├Ąchst nur Ihre IP-Adresse an einen Google-Server (z.B. in den USA) ├╝bermittelt wird, um ein Vorschaubild anzeigen zu k├Ânnen. Erst wenn Sie das Video dann anklicken, so wird der Inhalt angezeigt und ├╝ber ein Google-Cookie verwaltet. Sofern Sie mit Ihrem Google-Profil eingeloggt sind, k├Ânnen Ihre Daten ggf. direkt Ihrem Profil zugeordnet werden. Wenn sie dies nicht w├╝nschen, sollten Sie sich vor Nutzung der Webseite aus Ihrem Google-Profil ausloggen. YouTube verarbeitet Ihre Daten ggf. als Nutzungsprofile und nutzt diese zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und Webseitengestaltung.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google sowie Ihre diesbez├╝glichen Rechte und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph├Ąre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen  von Google.  

Verwendung von 3qsdn

Wir nutzen den Video Dienst der von
3Q GmbH
Kurf├╝rstendamm 102
10711 Berlin
betrieben wird, um Videos technisch korrekt auf der Webseite darstellen und ausspielen und Ihnen auf diesem Weg interessante Informationen zur Verf├╝gung stellen zu k├Ânnen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Die 3Q GmbH setzt auf Ihrem Ger├Ąt ein Cookie, in dem bestimmte Informationen zur Darstellung und zur Widergabe von Videos gespeichert und an 3Q GmbH ├╝bermittelt werden. Die 3Q GmbH kann auf Grundlage dieser Daten die Nutzung unserer Videoangebote analysieren und so unser Angebot zu verbessern. Bei den an 3Q ├╝bermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um die IP-Adresse, den Zeitstempel, die URL, den User-Agent und Daten, welche f├╝r die statistische Erfassung notwendig sind. Im Weiteren haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch die 3Q GmbH. Weitere F├╝r weitere Informationen zur Datenverarbeitung verweisen wir auf die Datenschutzbestimmungen von 3Q: https://3q.video/datenschutz-und-richtlinien

Sie k├Ânnen die Datenverarbeitung ├╝ber die eingesetzten Cookies ├╝ber die Einstellung Ihres Browsers verhindern bzw. beschr├Ąnken (s.o. unter Cookies  ).

Verwendung von Webanalyse und Optimierungs-Tools auf unserer Plattform

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage der Zustimmung durch den Cookie-Banner und zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited (ÔÇ×GoogleÔÇť), ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ├╝ber die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google innerhalb der EU ├╝bertragen und dort gespeichert.

Wir setzen Google-Analytics ausschlie├člich mit der Erweiterung der IP-Anonymisierung ein, sodass IP-Adressen nur verk├╝rzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschlie├čen. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite oder App wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den europ├Ąischen Wirtschaftsraum gek├╝rzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Aktivit├Ąten f├╝r die Shop-Apotheke zusammenzustellen und um weitere mit der Website- oder Appnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Nach 26 Monaten werden Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies assoziierten Verhaltensdaten und Nutzerkennungen (z.B. User ID) gel├Âscht. Bei jedem Besuch beginnt die 26-monatige Frist von Neuem.

Die Rechtm├Ą├čigkeit des Drittstaatentransfers an unseren Dienstleister wird durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gem├Ą├č Art. 46 DSGVO in Verbindung mit einem abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrag gem├Ą├č Art. 28 DSGVO sichergestellt.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die M├Âglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht f├╝r verschiedene Browser-Versionen im Web zur Verf├╝gung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. In unseren Apps haben Sie die M├Âglichkeit, das Google Analytics-Tracking unter Datenschutz zu deaktivieren. Diese Einstellung bleibt auch nach einem Update erhalten, jedoch nicht bei einer Neuinstallation. Bei einer Neuinstallation m├╝ssen Sie die Optionen erneut deaktivieren.

Econda

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch L├Âsungen und Technologien der
econda GmbH
Eisenlohrstr. 43
76135 Karlsruhe
(www.econda.de)
pseudonymisierte Daten erfasst und gespeichert (Zustimmung durch den Cookie-Banner). Unter Verwendung von Pseudonymen werden Nutzungsprofile erstellt, die der Analyse des Besucherverhaltens dienen und zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebots ausgewertet werden. Zu diesem Zweck werden Cookies eingesetzt. Nutzungsprofile werden ohne ausdr├╝ckliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten ├╝ber den Tr├Ąger des Pseudonyms zusammengef├╝hrt oder dazu genutzt den Besucher pers├Ânlich zu identifizieren. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht m├Âglich ist. Besucher dieser Webseite k├Ânnen dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit f├╝r die Zukunft unter folgendem Link widersprechen: www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html). Nach Ihrem Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endger├Ąt abgelegt. L├Âschen Sie Ihre Cookies, m├╝ssen Sie den Link erneut ├Âffnen.

Optimizely

Wir verwenden auf unserer Webseite den Webanalyse-Service ÔÇ×Optimizely” der Firma Optimizely, Inc. (https://www.optimizely.com/de/).

Der Zweck der Verwendung dieses Dienstes ist es unser Internetangebot kontinuierlich zu verbessern. Hierzu f├╝hren wir Tests an einzelnen Bereichen durch. Mittels Optimizely k├Ânnen wir testen, wie sich Ver├Ąnderungen (z.B. Bilder, Texte) auf das Nutzerverhalten auswirken. Daran haben wir auch ein berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage hierf├╝r ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zu diesem Zweck setzen wir einen First Party Cookie auf Endger├Ąte der Nutzer und erheben unter anderem folgende Daten:

  • Verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp und -version
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Name und Variation der aufgerufenen Seite
  • Verwendetes Ger├Ąt (Smartphones, Tablets oder Personal Computer usw.)
  • Postleitzahl
  • IP-Adresse

Diese Daten werden ausschlie├člich anonymisiert an Optimizely ├╝bermittelt. Optimizely speichert keine IP-Adressen oder personenbezogene Daten.

Falls Sie uns auf Grundlage eines von uns auf der Webseite erteilten Hinweises (ÔÇ×Cookie-BannerÔÇť) Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt haben, richtet sich die Rechtm├Ą├čigkeit der Verwendung zus├Ątzlich nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.optimizely.com/de/privacy/

Die Rechtm├Ą├čigkeit des Drittstaatentransfers an unseren Dienstleister wird durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gem├Ą├č Art. 46 DSGVO in Verbindung mit einem abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrag gem├Ą├č Art. 28 DSGVO sichergestellt.

Sie k├Ânnen Optimizely deaktivieren, indem Sie der Anleitung auf folgender Seite folgen: https://www.optimizely.com/de/legal/opt-out/

Nutzung von Tools zur nutzungsbasierten Online-Werbung

Um Nutzern au├čerhalb unserer Webseite interessante Werbung anzeigen zu k├Ânnen, werden ├╝ber verschiedene Drittanbieter-Tools und die dabei gesetzten persistenten Cookies Informationen ├╝ber die Aktivit├Ąten der Besucher unserer Webseite erfasst und verarbeitet (Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO oder die Zustimmung durch den Cookie-Banner). Entsprechend dem Suchverhalten und der Nutzung unserer Webseite ausgerichteter Werbung wollen wir die Wahrscheinlichkeit erh├Âhen, dass dem Besucher auch au├čerhalb unserer Webseite passende und interessante Werbung zu unseren Produkten angezeigt wird. Die Auswertung der erhobenen Daten erm├Âglicht uns zudem, die Relevanz der Werbeanzeigen zu bewerten und Anzeigen entsprechend zu optimieren. ├ťber die eingesetzten Tools baut Ihr Browser beim Besuch unserer Webseite regelm├Ą├čig automatisch eine direkte Verbindung zum Server des Tool-Anbieters auf. Bei einigen Tools haben wir keinen unmittelbaren Einfluss darauf, welche Daten durch die Anbieter im Einzelnen verarbeitet werden. Regelm├Ą├čig werden im Rahmen der nachfolgend genannten Dienste zu den oben genannten Zwecken folgende Daten an die Anbieter ├╝bermittelt:

  • HTTP-Header-Informationen (bspw. IP-Adresse, Webbrowser, URL der Webseite, Datum und Uhrzeit)
  • Messpixelspezifische Daten (bspw. Pixel-ID und Cookie-ID)
  • Zus├Ątzliche Informationen ├╝ber den Besuch unserer Webseite (bspw. get├Ątigte Bestellungen, angeklickte Produkte)

Sofern die Unternehmen ihren Sitz in den USA haben, werden die Daten regelm├Ą├čig an Server in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert und verarbeitet. Besitzen Sie einen Account bei dem jeweiligen Anbieter kann dieser die erhobenen Daten ggf. Ihrem Account zuordnen. Sofern Sie dies vermeiden wollen, sollten Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem jeweiligen Account ausloggen.

Genutzte Tools sind:

ADITION technologies AG
Oststra├če 55
40211 D├╝sseldorf
Deutschland
Datenschutzbestimmungen des Anbieters:
https://www.adition.com/datenschutz/
Widerspruchsm├Âglichkeit:
http://adfarm1.adition.com/opt?n=all&m=optout&cbu=http%3A%2F%2Fwww.adition.com%2Fdatenschutz-opted-out%2F

AWIN AG
Eichhornstra├če 3
10785 Berlin
Deutschland
Tel: +49 (0)30 50 96 91 – 0
Datenschutzinformationen des Anbieters:
https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy-DACH
Widerspruchsm├Âglichkeit:
https://www.awin.com/de/rechtliches/optout

Bing Ads
Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052-6399
USA
Tel.: +49 (0) 1806 – 67 22 55
Datenschutzinformation des Anbieters:
privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
Widerspruchsm├Âglichkeit:
advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads
Die Rechtm├Ą├čigkeit des Drittstaatentransfers an unseren Dienstleister wird durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gem├Ą├č Art. 46 DSGVO in Verbindung mit einem abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrag gem├Ą├č Art. 28 DSGVO sichergestellt.

Content Square
5 boulevard de la Madeleine
75001 Paris
Frankreich
Datenschutzbestimmungen des Anbieters:
https://www.contentsquare.de/datenschutz/
Widerspruchsm├Âglichkeit:
https://contentsquare.com/privacy-center/cookie-policy/

Criteo
32 Rue Blanche
75009 Paris
Frankreich
Datenschutzbestimmungen des Anbieters:
https://www.criteo.com/privacy/
Widerspruchsm├Âglichkeit:
https://www.criteo.com/de/privacy/disable-criteo-services-on-internet-browsers/

Facebook
Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square,
Grand Canal Harbour,
Dublin 2
Irland
Datenschutzbestimmungen des Anbieters:
www.facebook.com/privacy/explanation
Widerspruchsm├Âglichkeit:
https://www.facebook.com/settings

Google* (AdWords, Analytics, DoubleClick)
Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA
Tel: +1 650 253 0000
Fax: +1 650 253 0001
E-Mail: support-de@google.com
Datenschutzinformation des Anbieters:
policies.google.com/privacy
Widerspruchsm├Âglichkeit:
adssettings.google.com/authenticated
Die Rechtm├Ą├čigkeit des Drittstaatentransfers an unseren Dienstleister wird durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gem├Ą├č Art. 46 DSGVO in Verbindung mit einem abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrag gem├Ą├č Art. 28 DSGVO sichergestellt.

Sie k├Ânnen die Datenverarbeitung ├╝ber die eingesetzten Cookies ├╝ber die Einstellung Ihres Browsers verhindern bzw. beschr├Ąnken (s.o. unter Cookies) oder auf den genannten Webseiten der Anbieter wiedersprechen.

Speziell in unserer App genutzte Tools

AppsFlyer

Mit Appsfyler erhalten wir Messdaten ├╝ber die Appnutzung verkn├╝pft mit Marketingkampagnen mit denen die App beworben worden ist.

Erhobene Daten:
Technische Endger├Ątedaten (Ger├Ątetyp, Betriebssystem und Version, Bildschirmaufl├Âsung etc.), anonymisierte IP-Adresse und Internetserviceprovider, besuchte Seiten in der App und vorgenommene Klicks des Nutzers, Mobile Advertising ID

Rechtsgrundlage:
Art. 6 (1) f DSGVO, berechtigtes Interesse

Ort der Verarbeitung:
Vereinigte Staaten von Amerika & Europ├Ąische Union

Weitere Informationen:
https://www.appsflyer.com/services-privacy-policy/

Firebase

Mit Firebase erhalten wir einen Einblick in die Nutzung unserer Apps, diese Informationen verwenden wir daf├╝r die App gezielt zu optimieren.

Erhobene Daten:
Technische Endger├Ątedaten (Ger├Ątetyp, Betriebssystem und Version, Bildschirmaufl├Âsung etc.), anonymisierte IP-Adresse und Internetserviceprovider, besuchte Seiten in der App und vorgenommene Klicks des Nutzers, zuf├Ąllig generierte Session-ID, zuf├Ąllig generierte Langzeit-ID (Speicherung bis zur L├Âschung oder Neuinstallation der App), Geolokalisation (Land, Region, Stadt)

Rechtsgrundlage:
Art. 6 (1) f DSGVO, berechtigtes Interesse

Ort der Verarbeitung:
Vereinigte Staaten von Amerika

Weitere Informationen:
https://policies.google.com/privacy

Leanplum

Mit Leanplum Inc. erhalten wir einen Einblick in die Nutzung unserer Apps, diese Informationen verwenden wir daf├╝r die App gezielt zu optimieren. Dar├╝ber hinaus senden wir ├╝ber Leanplum Push Nachrichten und informieren Sie ├╝ber neue Aktionen oder Informationen zur Ihrer Bestellung etc. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Push Nachrichten mehr senden k├Ânnen, sollten Sie der Datenverarbeitung durch Leanplum nicht mehr zustimmen.

Erhobene Daten:
Technische Endger├Ątedaten (Ger├Ątetyp, Betriebssystem und Version, Bildschirmaufl├Âsung etc.), anonymisierte IP-Adresse und Internetserviceprovider, besuchte Seiten in der App und vorgenommene Klicks des Nutzers, zuf├Ąllig generierte Session-ID, zuf├Ąllig generierte Langzeit-ID (Speicherung bis zur L├Âschung oder Neuinstallation der App), Geolokalisation (Land, Region, Stadt)

Rechtsgrundlage:
Art. 6 (1) f DSGVO, berechtigtes Interesse

Ort der Verarbeitung:
Vereinigte Staaten von Amerika

Weitere Informationen:
https://www.leanplum.com/privacy/

Facebook in der App

Mit Facebook Ireland Ltd. messen wir die Leistung von Facebook-Marketingkampagnen. Tracking-Daten werden an Facebook ├╝bergeben um Targeting, personalisierte Werbeinhalte und eine verbesserte Kampagneneffizienz zu erm├Âglichen. Ebenso werden die Daten von anderen Facebook-Diensten wie Facebook Custom Audiences verwendet.

Erhobene Daten:
Technische Endger├Ątedaten (Ger├Ątetyp, Betriebssystem und Version, Bildschirmaufl├Âsung etc.), anonymisierte IP-Adresse und Internetserviceprovider, besuchte Seiten in der App und vorgenommene Klicks des Nutzers, Facebook App ID, Mobile Advertising ID

Rechtsgrundlage:
Art. 6 (1) f DSGVO, berechtigtes Interesse

Ort der Verarbeitung:
Vereinigte Staaten von Amerika

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/privacy/explanation

Gpredictive

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Analyse f├╝r Marketingzwecke auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem├Ą├č Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO. Hierzu erh├Ąlt unser Partner Gpredictive GmbH
Lilienstr. 11
20095 Hamburg
pseudonymisierte Daten wie Kaufhistorie, Wohnort oder Altersgruppe, um diese in unserem Auftrag f├╝r eine bedarfsgerechte und auf individuelle Kundeninteressen ausgerichtete Gestaltung, Optimierung und Durchf├╝hrung unserer Marketingaktionen zu analysieren.

Gpredictive hat keinen Zugang zu unserem Onlineshop-System, setzt keine Cookies und kann keine Bez├╝ge zu der hinter dem jeweiligen Pseudonym stehenden Person herstellen. Sie k├Ânnen dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine Mitteilung in Textform an die oben genannte Kontaktadresse mit Wirkung f├╝r die Zukunft widersprechen.

CrossEngage

Wir m├Âchten Ihnen auf Basis vorheriger und aktueller Nutzung dieser Webseite individualisierte Inhalte zeigen, um unser Angebot f├╝r Sie als Nutzer interessanter auszugestalten, daher nutzen wir CrossEngage. Rechtsgrundlage f├╝r diese Datenverarbeitung ist die Zustimmung im Cookie-Banner.

Bei CrossEngage handelt es sich um eine Cross-Channel Marketing Plattform mit dem Ziel eine personalisierte und individuelle Kundenansprache in Echtzeit ├╝ber alle Kan├Ąle zu erm├Âglichen. Hierzu werden Nutzerdaten aus allen relevanten Datenquellen konsolidiert und f├╝r die Konzeption und Ausf├╝hrung effektiver Kampagnen zur Verf├╝gung gestellt. Um diese Inhalte gestalten und ausspielen zu k├Ânnen, wird beim Nutzen dieser Webseite ein Cookie mit einer Laufzeit von 12 Monaten gesetzt. Die ├╝ber das Cookie ermittelten Daten ├╝bergeben wir pseudonymisiert zur Auswertung an unseren Dienstleistenden
CrossEngage GmbH
Gontardstr. 11
10178 Berlin.
Hierf├╝r haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit CrossEngage abgeschlossen. Weitergehende Informationen finden Sie unter https://www.crossengage.io/de/datenschutzerklaerung/.

Sind Sie mit dem Einsatz des Cookies zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens nicht einverstanden, k├Ânnen Sie jederzeit Ihren Browser so einstellen, dass kein Cookie gesetzt werden kann.

Verwendung von ZeroBounce zur E-Mail Validierung

Wir nutzen den E-Mail Validierungsdienst
ZeroBounce
1489 W Palmetto Park Rd, 5th Floor
Boca Raton
Florida 33486
USA,
um sicherzustellen, dass nur g├╝ltige und valide E-Mail-Adressen bei der Anmeldung in unserem Online-Shop genutzt werden.

Bei der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse wird im Hintergrund durch einen Automatismus ├╝berpr├╝ft, ob es sich bei der eingegebenen E-Mail-Adresse um eine real existierende Mail-Adresse handelt. Daf├╝r kommuniziert der Dienst ZeroBounce mit dem jeweiligen Mail-Provider. Handelt es sich bei der angegebenen Mail-Adresse nicht um eine g├╝ltige Adresse, werden Sie darauf hingewiesen und gebeten, eine andere Mail-Adresse anzugeben.

Bei der ├ťberpr├╝fung der Mail-Adresse wird diese dem Dienstleister ZeroBounce zur Verf├╝gung gestellt. Ihre Mail-Adresse wird von ZeroBounce nicht an Dritte weitergegeben oder anderweitig genutzt. Dar├╝ber hinaus wird Ihre E-Mail-Adresse ausschlie├člich auf Servern innerhalb der EU gespeichert und nicht weitertransferiert. Sollte es zu einem Weitertransfer in ein Drittland kommen, wird die Rechtm├Ą├čigkeit des Drittstaatentransfers an unseren Dienstleister durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gem├Ą├č Art. 46 DSGVO in Verbindung mit einem abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrag gem├Ą├č Art. 28 DSGVO sichergestellt.

ZeroBounce
Florida:
1489 W Palmetto Park Rd, 5th Floor,
Boca Raton, Florida 33486
USA
California:
10 E Yanonali St,
Santa Barbara, CA 93101
USA
Datenschutzbestimmungen des Anbieters
https://www.zerobounce.net/privacy-policy.html
Widerspruchsm├Âglichkeit
https://www.zerobounce.net/contact-us.html

Verwendung des Google Cloud Services

Diese Webseite nutzt die Google Cloud Plattform, ein Cloud Computing Service der Google LLC (ÔÇ×GoogleÔÇŁ)
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA
um Daten, die Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben und die durch eine Bestellung bei uns generiert werden, zu speichern. Die gesammelten Daten werden auf Servern von Google innerhalb der EU ├╝bertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Daten nicht und verpflichtet sich, nicht unbefugt auf diese Daten zuzugreifen. Wir nutzen die Google Cloud-Dienste auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an effizienten und sicheren Verwaltungs- und Zusammenarbeitsprozessen. Ferner erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages mit Google https://cloud.google.com/terms/data-processing-terms.

Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Google Cloud-Dienste werden von Google LLC angeboten. Eine ├ťbermittlung der Daten in die USA ist nicht vorgesehen. Dennoch verweisen wir, soweit eine ├ťbermittlung in die USA stattfinden sollte, darauf, dass die Rechtm├Ą├čigkeit des Drittstaatentransfers an unseren Dienstleister durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gem├Ą├č Art. 46 DSGVO in Verbindung mit einem abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrag gem├Ą├č Art. 28 DSGVO sichergestellt wird.

Online-Kundenumfragen ├╝ber Medallia Digital

├ťber die ÔÇ×Feedback-LascheÔÇť am rechten Bildschirmrand in unseren Shop haben Sie die M├Âglichkeit an einer Feedback-Umfrage teilzunehmen und uns Ihr Feedback zu Ihrem Einkaufserlebnis zu hinterlassen. Ziel der Umfrage ist es, die gewonnenen Informationen zu nutzen, um die Qualit├Ąt unserer Serviceleistungen zu verbessern. Wir m├Âchten unser Online-Sortiment und unsere Dienstleistungen auf unsere Kunden abstimmen und diesen durch Ermittlung Ihrer Anforderungen ein besseres Nutzererlebnis bieten.

Bei der Abgabe Ihres Feedbacks werden keinerlei kundenbezogene Daten wie E-Mail Adresse, Namen oder Kundennummern verarbeitet. Das Feedback erfolgt vollkommen anonym. Jedoch wird die IP-Adresse bei Abgabe des Feedbacks von unserem Partner Medallia erhoben und verarbeitet.

Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung dieses personenbezogenen Datums ist die Zustimmung im Cookie-Banner.

F├╝r die vorstehenden Zwecke haben wir die
Medallia Inc.
575 Market Street Suite 1850
San Francisco, CA 94105
USA,
als technischen Dienstleistenden beauftragt. Hierzu werden die f├╝r die zur Durchf├╝hrung und Auswertung der Umfrage erforderlichen Daten dem Dienstleistenden zur Verf├╝gung gestellt. Das Unternehmen wird nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen als Auftragsverarbeiter vertraglich gebunden. Die Datenschutzerkl├Ąrung von Medallia kann hier eingesehen werden: https://www.medallia.com/privacy-policy

Bereitstellung von Angeboten der Sovendus GmbH

Vorteilsangebote

F├╝r die Auswahl eines f├╝r Sie regional aktuell interessanten Vorteilsangebots werden von uns verschl├╝sselt Anrede, Geburtsjahr, Land, Postleitzahl, E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die
Sovendus GmbH
Hermann-Veit-Str. 6
76135 Karlsruhe
(Sovendus) ├╝bermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Die E-Mail-Adresse wird au├čerdem zur Ber├╝cksichtigung eines m├Âglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschlie├člich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).

Soweit f├╝r das jeweilige Vorteilsangebot erforderlich, werden beim Klick auf das Vorteilsangebot an Sovendus von uns Ihr Name, Ihre Adressdaten, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer zur Vorbereitung der personalisierten Anforderung des Vorteilsangebots beim Produktanbieter verschl├╝sselt ├╝bermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz

Gutscheinangebote

Wenn Sie sich f├╝r ein Gutscheinangebot der
Sovendus GmbH
Hermann-Veit-Str. 6
76135 Karlsruhe
(Sovendus) interessieren und auf das Gutschein-Banner klicken, werden von uns Anrede, Name Postleitzahl, Land und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins verschl├╝sselt ├╝bermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO) Die E-Mail-Adresse wird zur Ber├╝cksichtigung eines m├Âglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Zuvor wird bereits die IP-Adresse ├╝bermittelt, von Sovendus ausschlie├člich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Au├čerdem ├╝bermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit W├Ąhrung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 f DSGVO).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz 

Integration des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops G├╝tesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte f├╝r K├Ąufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw├Ągung ├╝berwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung durch Erm├Âglichung eines sicheren Einkaufs gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der
Trusted Shops GmbH
Subbelrather Str. 15C
50823 K├Âln.
Das Trustbadge wird im Rahmen einer Auftragsverarbeitung durch einen CDN-Anbieter (Content-Delivery-Network) zur Verf├╝gung gestellt. Die Trusted Shops GmbH setzt auch Dienstleister aus den USA ein. Ein angemessenes Datenschutzniveau ist sichergestellt. Weitere Informationen zum Datenschutz der Trusted Shops GmbH finden Sie hier.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das auch Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, ├╝bertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enth├Ąlt und den Abruf dokumentiert. Einzelne Zugriffsdaten werden f├╝r die Analyse von Sicherheitsauff├Ąlligkeiten in einer Sicherheitsdatenbank gespeichert. Die Logfiles werden sp├Ątestens 90 Tage nach Erstellung automatisch gel├Âscht.

Weitere personenbezogene Daten werden an die Trusted Shops GmbH ├╝bertragen, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung f├╝r die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits f├╝r die Nutzung registriert haben. Es gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung. Hierf├╝r erfolgt eine automatische Erhebung personenbezogener Daten aus den Bestelldaten. Ob Sie als K├Ąufer bereits f├╝r eine Produktnutzung registriert ist, wird anhand eines neutralen Parameters, der per kryptologischer Einwegfunktion gehashten E-Mail-Adresse, automatisiert ├╝berpr├╝ft. Die Mail-Adresse wird vor der ├ťbermittlung in diesen f├╝r Trusted Shops nicht zu entschl├╝sselnden Hash-Wert umgerechnet. Nach ├ťberpr├╝fung auf einen Match, wird der Parameter automatisch gel├Âscht.

Dies ist f├╝r die Erf├╝llung unserer und Trusted ShopsÔÇś ├╝berwiegender berechtigter Interessen an der Erbringung des jeweils an die konkrete Bestellung gekoppelten K├Ąuferschutzes und der transaktionellen Bewertungsleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Weitere Details, auch zum Widerspruch, sind der oben und im Trustbadge verlinkten Trusted Shops Datenschutzerkl├Ąrung zu entnehmen.

Rechtswahrung

Auf Anordnung der zust├Ąndigen Stellen d├╝rfen wir im Einzelfall Auskunft ├╝ber die erhobenen personenbezogenen Daten erteilen, soweit dies f├╝r Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erf├╝llung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbeh├Ârden oder des Milit├Ąrischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c, e, f, Art. 9 Abs. 2 lit. g, f DSGVO)

Insbesondere sind wir auch ohne entsprechende Anordnung dazu berechtigt, Inhalte zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c, Art. 9 Abs. 2 lit. g DSGVO) oder nach pflichtgem├Ą├čem Ermessen notwendig und rechtlich zul├Ąssig ist, um

  • gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder beh├Ârdliche Anordnungen zu erf├╝llen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c, Art. 9 Abs. 2 lit. f, g DSGVO)
  • auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f, Art. 9 Abs. 2 lit. f DSGVO)
  • die Rechte, das Eigentum oder die pers├Ânliche Sicherheit der Apotheke, der Nutzer der Webseite oder der ├ľffentlichkeit zu wahren (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f, Art. 9 Abs. 2 lit. f DSGVO).

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: datenschutz@apothekesofort.com

Stand der Datenschutzerkl├Ąrung: Juni 2022